Vorverkauf & Ermäßigungen

Tickets

Geschenkideen

Gutscheine

Besondere Angebote

Zugabe & eXperience

Programm

Herbert Blomstedt

So 03 Sep

Palastkonzert

Gewandhausorchester & Herbert Blomstedt

Die erste Saison der Palastkonzerte der Dresdner Musikfestspiele wird von einem der renommiertesten Klangkörper der Welt…

Gewandhausorchester & Herbert Blomstedt

Die erste Saison der Palastkonzerte der Dresdner Musikfestspiele wird von einem der renommiertesten Klangkörper der Welt eröffnet, dem traditionsreichen Leipziger Gewandhausorchester. Und kaum ein Werk passt besser in diesen feierlichen Kontext als Mendelssohns »Lobgesang«, mit dem der Komponist und einstige Gewandhauskapellmeister 1840 ein rauschendes Fest zum 400-jährigen Jubiläum des Buchdrucks beging. Am Pult steht der Ehrendirigent des Orchesters, Herbert Blomstedt, der 2017 seinen 90. Geburtstag feiert. Ein musikalisches Ereignis der Spitzenklasse!

Gewandhausorchester
Hornsolisten des Gewandhausorchesters
GewandhausChor
Herbert Blomstedt — Dirigent
Sophia Brommer — Sopran
Marie Henriette Reinhold — Sopran
Tilman Lichdi— Tenor

  • Robert Schumann: Konzertstück für vier Hörner und Orchester F-Dur op. 86
  • Felix Mendelssohn Bartholdy: »Lobgesang« op. 52.Sinfonie-Kantate für Soli, Chor und Orchester
Daniel Barenboim

Mo 04 Sep

Palastkonzert

Staatskapelle Berlin & Daniel Barenboim

Die künstlerische Symbiose zwischen der Staatskapelle Berlin und ihrem Chefdirigenten, Daniel Barenboim, schlägt seit…

Staatskapelle Berlin & Daniel Barenboim

Die künstlerische Symbiose zwischen der Staatskapelle Berlin und ihrem Chefdirigenten, Daniel Barenboim, schlägt seit mehr als zwei Jahrzehnten Fachpresse und Publikum gleichermaßen in ihren Bann. Nach der Aufführung sämtlicher Bruckner-Sinfonien in Tokio, New York und Paris ist diese außergewöhnliche musikalische Liaison nun auch in Dresden zu erleben: Bruckners Weltabschiedswerk, seiner letzten, unvollendeten Sinfonie, wird eines der melodischsten Klavierkonzerte Mozarts an die Seite gestellt – mit Daniel Barenboim in seiner gefeierten Doppelrolle als Pianist und Dirigent.

Staatskapelle Berlin
Daniel Barenboim — Klavier und Leitung

  • Wolfgang Amadeus Mozart: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 23 A-Dur KV 488
  • Anton Bruckner: Sinfonie Nr. 9 d-Moll WAB 109 (Originalfassung von 1894)
  • 20:00
  • Kulturpalast
  • 110 / 80 / 60 / 35 / 20 EUR
Tickets kaufen
Simone Kermes

Do 19 Okt

Palastkonzert

Simone Kermes: »Love«

»Love« – dieses Wort suggeriert Dramatik, Leidenschaft und große Gefühle. Probleme, Irrungen und Wirrungen, Lust und…

Simone Kermes: »Love«

»Love« – dieses Wort suggeriert Dramatik, Leidenschaft und große Gefühle. Probleme, Irrungen und Wirrungen, Lust und Leid, höchste Seligkeit und tödliche Verletzungen – all dies hält Amor parat, wie wir bereits seit den antiken Mythen rundum die für Passionen zuständige Götterwelt wissen. Mit ihrer beeindruckenden Koloraturstimme und ihrer unmittelbaren Bühnenpräsenz verleiht Simone Kermes in diesem Programm mit Werken aus verschiedenen Ländern und drei Jahrhunderten der Liebe neuen Glanz!

Simone Kermes — Sopran
kermes e Amici Veneziani
Boris Begelman — Leitung und Violine
Torsten Händler — Choreografie und Inszenierung
Johanna Henze — Kostüme
Jamal Uhlmann, Leonardo Cheng — Tanz

  • Liebesszenen aus Werken von Riccardo Broschi,Antonio Cesti, John Dowland, Carlo Mannelli,Tarquinio Merula, Claudio Monteverdi, HenryPurcell, Antonio Vivaldi u.a.
Simone Kermes

Simone Kermes [Sopran]

  • 20:00
  • Kulturpalast
  • 65 / 50 / 40 / 30 / 20 EUR
Tickets kaufen
Anne-Sophie Mutter

So 12 Nov

Palastkonzert

Violinrezital Anne-Sophie-Mutter

Mit ihren Rezitalen sprengt Anne-Sophie Mutter oft Grenzen. Die Ausnahmegeigerin wagt häufig Neues und präsentiert immer…

Violinrezital Anne-Sophie-Mutter

Mit ihren Rezitalen sprengt Anne-Sophie Mutter oft Grenzen. Die Ausnahmegeigerin wagt häufig Neues und präsentiert immer wieder das beeindruckend weite Spektrum ihrer Kunst. Als Vorkämpferin für zeitgenössische Musik kombiniert Anne-Sophie Mutter gern von ihr beauftragte Werke mit Klassikern. So stehen bei ihrem Auftritt in der Palastkonzertreihe neben der berühmten Partita d-Moll von Bach und dem Scherzo von Brahms aus der romantischen »F-A-E-Sonate« auch Werke von Penderecki auf dem Programm, die, voller Überraschungen, Unterschiedlichstes zu einem Ganzen vereinen.

Anne-Sophie Mutter — Violine
Roman Patkoló — Kontrabass
Lambert Orkis — Klavier

  • Johannes Brahms: Scherzo für Violine und Klavier c-Moll WoO 2 (aus der »F-A-E-Sonate
  • Krzysztof Penderecki: »Duo concertante« für Violine und Kontrabass
  • Johann Sebastian Bach: Partita Nr. 2 d-Moll BWV 1004 für Violine solo
  • Krzysztof Penderecki: Sonate für Violine und Klavier Nr. 2
  • Johannes Brahms: Ungarische Tänze WoO 1 (Auswahl)
Anne-Sophie-Mutter

Anne-Sophie Mutter [Violine]

  • 20:00
  • Kulturpalast
  • 110 / 80 / 60 / 35 / 20 / 125 EUR
Ausverkauft
Wiener Sängerknaben

Fr 01 Dez

Palastkonzert

Weihnachtskonzert: Wiener Sängerknaben

Auf ihrer traditionellen Deutschlandtournee machen die Wiener Sängerknaben diesmal auch in Dresden Station. Der…

Weihnachtskonzert: Wiener Sängerknaben

Auf ihrer traditionellen Deutschlandtournee machen die Wiener Sängerknaben diesmal auch in Dresden Station. Der berühmteste Knabenchor der Welt blickt auf eine über 500-jährige Tradition zurück und bezaubert auch heute noch ein weltweites Publikum mit seinen kristallklaren Stimmen und seiner gesanglichen Homogenität. In ihrem Weihnachtskonzert stimmen die 10- bis 14-jährigen Knaben mit klassischen Werken sowie deutschen und internationalen Weihnachtsliedern auf die Adventszeit ein.

Wiener Sängerknaben
Oliver Stech — Leitung

  • Klassische Werke und Weihnachtslieder aus aller Welt

 

In Kooperation mit Cm Reimann Concert Management

 

Restkarten erhältlich auf www.eventim.de
Wiener Sängerknaben

Wiener Sängerknaben

  • 20:00
  • Kulturpalast
  • 49,50 / 45,50 / 42,50 / 39,05 / 27,55 EUR
Ausverkauft
Wynton Marsalis

Do 08 Feb

Palastkonzert

Wynton Marsalis & Jazz at Lincoln Center Orchestra

Mit Wynton Marsalis gastiert eine wahre Jazzlegende im Kulturpalast. Der neunfache (!) »Grammy«-Preisträger gilt…

Wynton Marsalis & Jazz at Lincoln Center Orchestra

Mit Wynton Marsalis gastiert eine wahre Jazzlegende im Kulturpalast. Der neunfache (!) »Grammy«-Preisträger gilt weltweit als einer der besten Jazztrompeter unserer Zeit. Geboren 1961 in New Orleans, wuchs Marsalis in einer Musikerfamilieauf. Seit 1995 ist er künstlerischer Leiter des berühmten Jazz at Lincoln Center in New York. Gemeinsam mit dem dazugehörigen Orchester, das fünfzehn der herausragendsten Jazzmusiker von heute vereint, bringt Wynton Marsalis New Yorks »Spirit of Swing« nach Dresden.

Jazz at Lincoln Center Orchestra
Wynton Marsalis— Trompete und Leitung

»In the Spirit of Swing«
  • 21:00
  • Kulturpalast
  • 75 / 60 / 45 / 30 / 20 EUR
Tickets kaufen
Martha Argerich & Lilya Zilberstei

Do 01 Mär

Palastkonzert

Martha Argerich & Lilya Zilberstein

Martha Argerich wird heute als Grande Dame der Klaviermusik verehrt, ihre Einspielungen und Auftritte sind legendär. Sie…

Martha Argerich & Lilya Zilberstein

Martha Argerich wird heute als Grande Dame der Klaviermusik verehrt, ihre Einspielungen und Auftritte sind legendär. Sie zählt zu den bedeutendsten Pianistinnen unserer Zeit, gefeiert für ihr virtuoses und leidenschaftliches Spiel. Genau 30 Jahre nach ihr gewann Lilya Zilberstein den berühmten »Busoni-Wettbewerb« in Bozen, der ihre Weltkarriere einleitete. Seit nunmehr fast 20 Jahren konzertiert das kongeniale Duo Argerich & Zilberstein in den renommiertesten Konzertsälen Europas und ist ein Garant für unvergessliche musikalische Sternstunden.

Martha Argerich — Klavier
Lilya Zilberstein — Klavier

  • Werke für Klavierduo
  • 20:00
  • Kulturpalast
  • 65 / 50 / 40 / 30 / 20 EUR
Tickets kaufen
David Garrett

So 11 Mär

Palastkonzert

Violinrezital David Garrett

David Garrett, der bei der Violinlegende Itzhak Perlman an der berühmten Juilliard School in New York studiert hat, ist…

Violinrezital David Garrett

David Garrett, der bei der Violinlegende Itzhak Perlman an der berühmten Juilliard School in New York studiert hat, ist trotz seines großen Erfolgs im Crossover-Bereich seinen klassischen Wurzeln immer treu geblieben. In Dresden wird der Stargeiger, begleitet von seinem langjährigen Klavierpartner Julien Quentin, den Komponisten César Franck, Henryk Wieniawski, Pablo de Sarasate und Fritz Kreisler die Ehre erweisen und mit deren virtuosen und anspruchsvollen Violinwerken für einen aufregenden Konzertabend sorgen.

David Garrett — Violine
Julien Quentin — Klavier

  • César Franck: Sonate für Violine und Klavier A-Dur
  • Werke von Fritz Kreisler, Pablo de Sarasate und Henryk Wieniawski
  • 20:00
  • Kulturpalast
  • 110 / 80 / 60 / 35 / 20 / 125 EUR
Ausverkauft

Tickets kaufen

 

Besucherservice der Dresdner Musikfestspiele

Ticketservice im Kulturpalast
Schloßstraße 2
01067 Dresden

Mo bis Fr: 10 – 19 Uhr, Sa: 9 – 14 Uhr

Sonderöffnungszeiten vom 3.7. bis 12. 8.2017:
Mo, Mi bis Fr 10 – 16 Uhr
Di 10 – 18 Uhr
Sa geschlossen

Telefonisch

Tel. +49 (0)351–656 06 700

Mo bis Fr: 9 – 18 Uhr, Sa: 9 – 15 Uhr

Schriftliche Bestellungen

Dresdner Musikfestspiele/Besucherservice
Postfach 10 04 53
01074 Dresden

besucherservice@musikfestspiele.com

Gruppenbestellungen (ab 10 Personen)

Tel + 49 (0) 351 - 478 56 20
Fax + 49 (0) 351 - 478 56 23
gruppen@musikfestspiele.com

Gebühren

Bei Ticketversand wird eine Gebühr von 3 €, ab 7 Tickets von 5 € pro Sendung, erhoben. Die System- und Bearbeitungsgebühr (bei Kartenkauf online, telefonisch oder schriftlich) beträgt 1,50 € pro Bestellung. Für Gruppenbestellungen ab 10 Personen wird eine Bearbeitungsgebühr von1,50 € pro Karte erhoben.

Ermäßigungen

gelten nur für Eigenveranstaltungen der Dresdner Musikfestspiele (außer der Reise nach Freiberg) und gegen Vorlage des entsprechenden Nachweises beim Erwerb der Karten. Die Ermäßigungen sind untereinander und mit weiteren Reduktionen nicht kombinierbar. Die Nachweise sind unaufgefordert am Einlass vorzulegen.

25 % Ermäßigung für Schülerinnen/Schüler, Studierende, Auszubildende,Wehrdienstleistende, Personen im Bundesfreiwilligendienst(BFD) oder Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ). Bei nicht ausverkauften Konzerten erhält dieser Personenkreis ab 20 Minuten vor Konzert LAST-MINUTE-TICKETS zum Einheitspreis von 9 €.

50 % Ermäßigung für Schwerbehinderte ab 80 % Behinderung (GdB) und deren eingetragene Begleitperson, Inhaberinnen/Inhaber des Dresden-Passes sowie Empfängerinnen/Empfänger von Arbeitslosengeld und Leistungen nach 3. und 4. Kapitel SGB XII.

25 % Ermäßigung für Inhaberinnen/Inhaber des Dresdner Ehrenamtspasses bei gekennzeichneten Konzerten.

Kinderkarte: gesondert ausgewiesene Kinderkarten sind bis zum vollendeten 14. Lebensjahr erhältlich.

Ticketservice im Kulturpalast © Kirsten Nijhof

Ticketservice im Kulturpalast

Konzertkasse im Florentinum

Ferdinandstraße 12
Tel  +49 (0)351 – 86 66 00

Saxticket im Filmtheater Schauburg

Bischofsweg/Ecke Königsbrücker Straße
Tel +49 (0)351 – 803 87 44

Schillergalerie

Loschwitzer Str. 52a
Tel +49 (0)351 – 31 58 70

Sämtliche eventim-Vorverkaufsstellen

www.eventim.de

SZ-Ticketservice

Tel +49 (0)351 – 840 42 002
www.sz-ticketservice.de

Touristinformation an der Frauenkirche

QF-Passage
Neumarkt 2, 01067 Dresden

Touristinformation im Hauptbahnhof

Hauptbahnhof
Wiener Platz 4, 01069 Dresden

Gutscheine

Unvergessliche musikalische Highlights und stimmungsvolle Festspielmomente – all das klingt nach einem perfekten Geschenk. Gutscheine machen es nun möglich.

Kaufbedingungen

Geschenkgutscheine für die Eigenveranstaltungen der Dresdner Musikfestspiele sind in frei wählbaren Höhen erhältlich. Zu erwerben und einzulösen sind die Gutscheine über den schriftlichen Kartenverkauf des Besucherservices der Dresdner Musikfestspiele, per E-Mail oder beim Online-Kauf auf dieser Website. Bitte beachten Sie, dass Gutscheine nur für Veranstaltungen mit verfügbarem Kartenstand Anwendung finden können. Restbeträge bleiben erhalten, können aber nicht ausbezahlt werden. Die Gültigkeit ist begrenzt auf 3 Jahre.

Gutschein kaufen

Besondere Angebote

Besucherporgramm »Zugabe«

Besucherporgramm »Zugabe«

»Zugabe«

Das Besucherprogramm der Dresdner Musikfestspiele bietet zahlreiche exklusive Leistungen rund um das Konzerterlebnis und Vorteile beim Kartenkauf. Premium-Mitglieder buchen Tickets für mindestens drei Veranstaltungen innerhalb einer Saison bei gleichbleibender Ticketanzahl und dürfen sich über eine Ermäßigung von 10 % (15 % ab dem vierten Jahr) auf diese und alle weiteren erworbenen Karten sowie über besondere Angebote ausgewählter Kooperationspartner freuen.

Anmeldung im Besucherservice der Dresdner Musikfestspiele oder über das Bestellformular.

»MUSIX«

Tickets zu 15 € für Konzerte der Reihen »CLASSICAL BEATS«, »EXPERIENCE« und »SOUND & SCIENCE« Festspielgäste der Ermäßigungsgruppe 25 % bis zum vollendeten 30. Lebensjahr (erhältlich im Besucherservice der Dresdner Musikfestspiele und nach Verfügbarkeit, gegen Vorlage des entsprechenden Nachweises). Weitere Informationen finden Sie hier

MUSIX

MUSIX