News

Querdenker und Lichtgestalten: Musikfestspiele haben Programm 2017 vorgestellt

Die Dresdner Musikfestspiele feiern den 40. Festivaljahrgang vom 18. Mai bis 18. Juni 2017 mit einem besonders glanzvollen Programm. Unter dem Motto »Licht« hat Intendant Jan Vogler im kommenden Jahr Künstler und Orchester von Weltrang nach Dresden geladen, die in 58 Veranstaltungen sowie mit einem Gastspiel in Berlin für strahlende Momente in den Konzertsälen sorgen werden.

Erste CD Dresdner Festspielorchester erscheint am 21. Oktober 2016

In der Saison 2016 konnte das Dresdner Festspielorchester sein numehr fünfjähriges Bestehen feiern und hat aus diesem Anlass unter seinem Chefdirigenten Ivor Bolton und mit Jan Vogler als Solisten während der Festspiele seine erste CD aufgenommen. Mit Schumanns Zweiter Sinfonie und seinem Cellokonzert widmen sich die Musiker dem Kernrepertoire des Klangkörpers: Komponisten des 19. und 20. Jahrhunerts, die in Dresden ihre klangliche Visitenkarte hinterlassen haben.