Die Spielstätten

Annenkirche

Kirchen

Annenkirche

Annenkirche

Der Bau der ältesten Dresdner Vorstadtkirche wurde im 16. Jahrhundert von Kurfürstin Anna initiiert. Seit ihrem Bestehen erlebte das Gotteshaus viele Umbauten und besitzt daher den Reiz des Widersprüchlichen. Die ursprünglich barocke Kirche wurde schließlich im Jahre 1909 weitgehend durch einen vom Jugendstil beeinflussten Bau ersetzt, der über eine außerordentlich gute Akustik verfügt.

Annenkirche

Annenstraße 23
01067 Dresden

Anfahrt mit dem AutoAnfahrt mit Bus und Bahn

Konzerttermine

Termin Veranstaltung Tickets kaufen Termin merken
Dresdner Kammerchor Annenkirche
In Kürze verfügbar
Termin merkenTermin gemerkt
Deutsches Hygiene-Museum

Museen

Deutsches Hygiene-Museum

Deutsches Hygiene-Museum

Das monumentale Gebäude im Stil der Neuen Sachlichkeit wurde von Wilhelm Kreis in den Jahren von 1928 bis 1930 erbaut und beherbergt das 1912 ursprünglich als »Volksbildungsstätte für Gesundheitspflege « gegründete Museum, das sich heute als »Museum vom Menschen« versteht. Im Rahmen der 2010 abgeschlossenen Generalsanierung wurde auch der Große Saal vollkommen neu gestaltet.

Deutsches Hygiene-Museum

Lingnerplatz 1
01069 Dresden

Anfahrt mit dem AutoAnfahrt mit Bus und Bahn

Konzerttermine

Termin Veranstaltung Tickets kaufen Termin merken
Katja Riemann & Sebastian Knauer Deutsches Hygiene-Museum
In Kürze verfügbar
Termin merkenTermin gemerkt
In Kürze verfügbar
Termin merkenTermin gemerkt
In Kürze verfügbar
Termin merkenTermin gemerkt
Festspielhaus Hellerau

Theater

Festspielhaus Hellerau

Festspielhaus Hellerau

1911 wurde das Festspielhaus Hellerau nach einem Entwurf des Architekten Heinrich Tessenow in der zu Dresden gehörenden Gartenstadt Hellerau erbaut. Mit seiner architektonischen Klarheit war es richtungsweisend für den Bauhausstil. Auftrag- und Ideengeber für das Gebäude war der Schweizer Musikpädagoge Émile Jaques-Dalcroze. Das Festspielhaus gilt als Zentrum der zeitgenössischen Künste, vor allem in Tanz und Musik, und stellt damit eine Konstante in der Dresdner Gegenwartskultur dar.

Festspielhaus Hellerau

Karl-Liebknecht-Straße 56
01109 Dresden

Anfahrt mit dem AutoAnfahrt mit Bus und Bahn

Konzerttermine

Termin Veranstaltung Tickets kaufen Termin merken
Dresden Frankfurt Dance Company Festspielhaus Hellerau
In Kürze verfügbar
Termin merkenTermin gemerkt
Dresden Frankfurt Dance Company Festspielhaus Hellerau
In Kürze verfügbar
Termin merkenTermin gemerkt
Dresden Frankfurt Dance Company Festspielhaus Hellerau
In Kürze verfügbar
Termin merkenTermin gemerkt
Frauenkirche

Kirchen

Frauenkirche

Frauenkirche

Die Frauenkirche berührt in einzigartiger Weise durch das intensive Zusammenwirken von Raum und Klang sowie durch den Gedanken der Versöhnung, der in den dort stattfindenden Konzerten mitschwingt. 1945 zerstört, ist die mit großem bürgerschaftlichem und internationalem Engagement wiederaufgebaute Kirche ein Mahnmal des Friedens und der Toleranz. Ihr eindrucksvoller Innenraum lässt jedes Konzert zu einem besonderen Erlebnis werden.

Frauenkirche

Neumarkt
01067 Dresden

Anfahrt mit dem AutoAnfahrt mit Bus und Bahn

Konzerttermine

Termin Veranstaltung Tickets kaufen Termin merken
In Kürze verfügbar
Termin merkenTermin gemerkt
In Kürze verfügbar
Termin merkenTermin gemerkt
In Kürze verfügbar
Termin merkenTermin gemerkt
Gebäudeensemble Deutsche Werkstätten Hellerau

Open Air

GebäudeEnsemble Dt. Werkstätten Hellerau

GebäudeEnsemble Dt. Werkstätten Hellerau

»Leben und Arbeiten, Kultur und Natur« – nach diesem Modell ließ der Unternehmer Karl Schmidt zusammen mit dem Deutschen Werkbund zu Beginn des 20. Jahrhunderts die Gartenstadt Hellerau und ihr Kernstück, das 1909/10 nach Entwürfen von Richard Riemerschmid als Fabrikneubau zur Produktion moderner Reformmöbel erbaute GebäudeEnsemble Deutsche Werkstätten Hellerau, errichten. Mitsamt dem Karl-Schmidt-Innenhof ist es heute ein vielseitiger und beliebter Veranstaltungsort.

GebäudeEnsemble Dt. Werkstätten Hellerau

Moritzburger Weg 67
01109 Dresden

Anfahrt mit dem AutoAnfahrt mit Bus und Bahn

Konzerttermine

Termin Veranstaltung Tickets kaufen Termin merken
Gisela João GebäudeEnsemble Dt. Werkstätten Hellerau
In Kürze verfügbar
Termin merkenTermin gemerkt
Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden

Konzertsaal

Hochschule für Musik

Hochschule für Musik

Die Hochschule für Musik Carl Maria von Weber erhielt 2008 einen modernen, 450 Zuschauer fassenden Konzertsaal. Das von dem Stuttgarter Büro hammeskrause architekten entworfene Gebäude verfügt über eine exzellente Akustik und bereichert das Stadtbild Dresdens um ein gelungenes Beispiel zeitgemäßer architektonischer Formensprache.

Hochschule für Musik

Schützengasse
01067 Dresden

Anfahrt mit dem AutoAnfahrt mit Bus und Bahn

Konzerttermine

Termin Veranstaltung Tickets kaufen Termin merken
In Kürze verfügbar
Termin merkenTermin gemerkt
Junge Garde

Open Air

Junge Garde

Junge Garde

Im südöstlichen Teil des Großen Gartens befindet sich die Freilichtbühne »Junge Garde« – in direkter Nachbarschaft zum Dresdner Zoo und zum Carolaschlösschen. Durch die ansteigenden halbkreisförmig angeordneten Zuschauerreihen erinnert die Architektur der Anlage an ein antikes Amphitheater. Mit dem Bau der »Jungen Garde« von 1953 bis 1955 (Architekten waren Herbert Schneider, Krista Grunicke, Kurt Röthig, Hans Konrad, Lothar Thiel und Heinz Hirsch) sollte damals ein Beitrag zur Förderung der Kulturarbeit in dem vom Krieg zerstörten Dresden geleistet werden. Heute finden hier sowohl Rockund Pop- als auch klassische und Jazzkonzerte statt. 2011 wurde der Einbau einer leistungsfähigeren und vor allem besser einzusehenden Bühnendachkonstruktion umgesetzt, sodass die Junge Garde nun höchsten Anforderungen von Konzert- und Showproduktionen gerecht wird.

Junge Garde

Karcherallee 10
01277 Dresden

Anfahrt mit dem AutoAnfahrt mit Bus und Bahn

Konzerttermine

Termin Veranstaltung Tickets kaufen Termin merken
In Kürze verfügbar
Termin merkenTermin gemerkt
In Kürze verfügbar
Termin merkenTermin gemerkt
Kreuzkirche

Kirchen

Kreuzkirche

Kreuzkirche

In ihrer langjährigen Geschichte wurde die ursprünglich 1215 gegründete Kreuzkirche am Dresdner Altmarkt mehrfach zerstört, wiederauf- und umgebaut. 1989 war sie ein Zentrum der Friedlichen Revolution in Dresden. Das Gotteshaus ist einer der bedeutendsten Aufführungsorte für sakrale Musik in der Sächsischen Landeshauptstadt und u. a. musikalische Heimstätte des Dresdner Kreuzchores.

Kreuzkirche

An der Kreuzkirche 6
01067 Dresden

Anfahrt mit dem AutoAnfahrt mit Bus und Bahn

Konzerttermine

Termin Veranstaltung Tickets kaufen Termin merken
In Kürze verfügbar
Termin merkenTermin gemerkt
Kulturpalast (Konzertsaal)

Konzertsaal

Kulturpalast (Konzertsaal)

Kulturpalast (Konzertsaal)

Seit 1969 ist der am Altmarkt errichtete Kulturpalast (Architekten: Wolfgang Hänsch, Herbert Löschau, Heinz Zimmermann, Dieter Schölzel u. a. nach einem Basisentwurf von Leopold Wiel) das zentrale Veranstaltungshaus in Dresden. Die damalige Gründungsidee eines offenen für unterschiedliche Zwecke nutzbaren Kulturbaus darf noch heute als visionär gelten. Die Dresdnerinnen und Dresdner schätzten die klare Architektur und das vielfältige Programm von Anfang an. Mit der Neukonzeption des Kulturpalastes, bestehend aus Konzertsaal, Städtischer Zentralbibliothek und Kabarett »Herkuleskeule«, wird dem von 2013 bis 2017 sanierten und umgebauten Gebäude wieder seine ursprüngliche Rolle als kultureller Treffpunkt in der Mitte Dresdens zuteil. Der im zentralen Innenbereich des Hauses implementierte moderne, akustisch hochwertige Konzertsaal von europäischem Rang bietet Platz für 1.757 Besucher.

Kulturpalast (Konzertsaal)

Schloßstraße 2
01067 Dresden

Anfahrt mit dem AutoAnfahrt mit Bus und Bahn

Konzerttermine

Termin Veranstaltung Tickets kaufen Termin merken
Termin merkenTermin gemerkt
Termin merkenTermin gemerkt
Termin merkenTermin gemerkt
In Kürze verfügbar
Termin merkenTermin gemerkt
In Kürze verfügbar
Termin merkenTermin gemerkt
In Kürze verfügbar
Termin merkenTermin gemerkt
In Kürze verfügbar
Termin merkenTermin gemerkt
In Kürze verfügbar
Termin merkenTermin gemerkt
In Kürze verfügbar
Termin merkenTermin gemerkt
Wiener Philharmoniker & Daniel Harding Kulturpalast (Konzertsaal)
In Kürze verfügbar
Termin merkenTermin gemerkt
In Kürze verfügbar
Termin merkenTermin gemerkt
In Kürze verfügbar
Termin merkenTermin gemerkt
In Kürze verfügbar
Termin merkenTermin gemerkt
Robert Schumann: »Genoveva« Kulturpalast (Konzertsaal)
In Kürze verfügbar
Termin merkenTermin gemerkt
In Kürze verfügbar
Termin merkenTermin gemerkt
Till Brönner Kulturpalast (Konzertsaal)
In Kürze verfügbar
Termin merkenTermin gemerkt
Jamie Cullum Kulturpalast (Konzertsaal)
In Kürze verfügbar
Termin merkenTermin gemerkt
Dresdner Festspielorchester & Ivor Bolton Kulturpalast (Konzertsaal)
In Kürze verfügbar
Termin merkenTermin gemerkt
A Mystic Night With Danny Elfman Kulturpalast (Konzertsaal)
In Kürze verfügbar
Termin merkenTermin gemerkt
In Kürze verfügbar
Termin merkenTermin gemerkt
In Kürze verfügbar
Termin merkenTermin gemerkt
Kulturpalast

Sonstige

Kulturpalast (Veranstaltungsraum der Zentralbibliothek)

Kulturpalast (Veranstaltungsraum der Zentralbibliothek)

Dank des 2017 vollendeten Umbaus des Kulturpalasts hat nun auch die aus dem Zusammenschluss der Haupt-, Musik- und Jugendbibliothek entstandene neue Zentralbibliothek ihren Sitz mitten im Herzen der Stadt. Dieser neue Ort des Informationsaustauschs und der Kommunikation bietet etwa 5.500 Quadratmeter öffentliche Fläche, darunter einen vielfältig nutzbaren Veranstaltungsraum.

 

 

Kulturpalast (Veranstaltungsraum der Zentralbibliothek)

Schloßstraße 2
01067 Dresden

Anfahrt mit dem AutoAnfahrt mit Bus und Bahn

Konzerttermine

Termin Veranstaltung Tickets kaufen Termin merken
EXPERIENCE: Künstlergespräch mit John Adams Kulturpalast (Veranstaltungsraum der Zentralbibliothek)
Eintritt frei
Termin merkenTermin gemerkt
EXPERIENCE: Künstlergespräch mit Kent Nagano, William Blank und Jan Vogler Kulturpalast (Veranstaltungsraum der Zentralbibliothek)
Eintritt frei
Termin merkenTermin gemerkt
EXPERIENCE: Künstlergespräch mit Aapo Häkkinen und Kristiina Helin Kulturpalast (Veranstaltungsraum der Zentralbibliothek)
Eintritt frei
Termin merkenTermin gemerkt
Loschwitzer Kirche

Kirchen

Loschwitzer Kirche

Loschwitzer Kirche

Nur 400 Meter vom »Blauen Wunder« entfernt, gehört das barocke Kirchengebäude zum Villenstadtteil Loschwitz am nordöstlichen Ufer der Elbe. Im Jahr 1708 zum Namenstag Augusts des Starken feierlich geweiht, war das oktogonale Bauwerk der erste Kirchenbau des späteren Frauenkirchen-Architekten George Bähr. Heute stehen sowohl die Loschwitzer Kirche als auch der im 18. Jahrhundert angelegte und original erhaltene Kirchhof unter Denkmalschutz.

Loschwitzer Kirche

Pillnitzer Landstraße 7
01326 Dresden

Anfahrt mit dem AutoAnfahrt mit Bus und Bahn

Konzerttermine

Termin Veranstaltung Tickets kaufen Termin merken
Dresdner Barockorchester Loschwitzer Kirche
In Kürze verfügbar
Termin merkenTermin gemerkt
Löwensaal

Sonstige

Löwensaal

Löwensaal

Der Löwensaal befindet sich in einem unter Denkmalschutz stehenden Gebäude, das 1905 samt imposanter Schalterhalle von der Deutschen Bank errichtet wurde und zuletzt eine Filiale der Dresdner Bank beherbergte. Nach Sanierungs- und Umbaumaßnahmen im November 2019 eröffnet, ist der Löwensaal ein neuer Veranstaltungsort im Herzen Dresdens, der historisches Ambiente mit moderner Ausstattung vereint.

Löwensaal

Dr.-Külz-Ring 10
01067 Dresden

Anfahrt mit dem AutoAnfahrt mit Bus und Bahn

Konzerttermine

Termin Veranstaltung Tickets kaufen Termin merken
In Kürze verfügbar
Termin merkenTermin gemerkt
In Kürze verfügbar
Termin merkenTermin gemerkt
Neue Synnagoge

Sonstige

Neue Synagoge

Neue Synagoge

Am Jahrestag der Zerstörung der Alten Synagoge Dresdens, dem 9. November, wurde 2001, nach mehr als 60 Jahren, die Neue Synagoge eingeweiht – ein Sakralbau mit in sich nach Osten gedrehtem Kubus, der Gebetsrichtung nach Jerusalem. Die gewählte Würfelform orientiert sich an den ersten Tempeln der Israeliten und knüpft so an ursprüngliche Rituale und traditionelle Symbole an. Die Synagoge ist ein Ort der Andacht und des Gebets, immer wieder aber auch des Konzerts.

Neue Synagoge

Hasenberg 1
01067 Dresden

Anfahrt mit dem AutoAnfahrt mit Bus und Bahn

Konzerttermine

Termin Veranstaltung Tickets kaufen Termin merken
In Kürze verfügbar
Termin merkenTermin gemerkt
Neumarkt

Open Air

Neumarkt

Neumarkt

Der Neumarkt war und ist identitätsstiftender Mittelpunkt Dresdens. Als ästhetisches Gesamtkunstwerk war er bis zu seiner Zerstörung 1945 ein geschlossenes Flächendenkmal bürgerlicher Barockbaukunst. Durch die rege Bautätigkeit nach der Wiedervereinigung, beginnend mit dem Wiederaufbau der Frauenkirche, verändert der heutige Platz seine Gestalt fortlaufend. Dabei zielt die Neubebauung auf eine Rekonstruktion vieler historischer Gebäude, die das Bild des Neumarktes in der Vergangenheit prägten.

Neumarkt

01099 Dresden

Anfahrt mit dem AutoAnfahrt mit Bus und Bahn

Konzerttermine

Termin Veranstaltung Tickets kaufen Termin merken
In Kürze verfügbar
Termin merkenTermin gemerkt
Palais im Großen Garten

Schlösser

Palais im Großen Garten

Palais im Großen Garten

Das romantische Barockpalais im Großen Garten diente bereits dem Hof als Veranstaltungsort für rauschende Feste. Sachsens erster Barockbau nach italienischem Vorbild wurde unter Johann Georg III. von 1676 bis 1683 errichtet; 1945 brannte er beim Bombenangriff auf Dresden gänzlich aus. Noch immer sind entsprechende Spuren im wiederhergestellten Festsaal sichtbar, der heute den vielfältigsten Formen von Kammerkonzerten einen stimmungsvollen und akustisch brillanten Raum bietet.

Palais im Großen Garten

Hauptallee 5/Am Palaisteich
01219 Dresden

Anfahrt mit dem AutoAnfahrt mit Bus und Bahn

Konzerttermine

Termin Veranstaltung Tickets kaufen Termin merken
Klavierrezital Emanuel Ax Palais im Großen Garten
In Kürze verfügbar
Termin merkenTermin gemerkt
Sergei Nakariakov & Maria Meerovitch Palais im Großen Garten
In Kürze verfügbar
Termin merkenTermin gemerkt
Brentano String Quartet & Jan Vogler Palais im Großen Garten
In Kürze verfügbar
Termin merkenTermin gemerkt
Albrecht Mayer & Boris Giltburg Palais im Großen Garten
In Kürze verfügbar
Termin merkenTermin gemerkt
In Kürze verfügbar
Termin merkenTermin gemerkt
Danish String Quartet Palais im Großen Garten
In Kürze verfügbar
Termin merkenTermin gemerkt
Hagen Quartett Palais im Großen Garten
In Kürze verfügbar
Termin merkenTermin gemerkt
Noa Palais im Großen Garten
In Kürze verfügbar
Termin merkenTermin gemerkt
Werkstattkonzert Palais im Großen Garten
In Kürze verfügbar
Termin merkenTermin gemerkt
Kirchschlager – Dorfer – Drake Palais im Großen Garten
In Kürze verfügbar
Termin merkenTermin gemerkt
Steven Isserlis & Olli Mustonen Palais im Großen Garten
In Kürze verfügbar
Termin merkenTermin gemerkt
Programmkino Ost

Sonstige

Programmkino Ost

Programmkino Ost

1936 in einem umgebauten Ballsaal eröffnet, begeistert das Programmkino Ost seit vielen Jahren mit seinem ausgesuchten Programm jenseits der Mainstream-Pfade. Seit seiner umfassenden Sanierung 2008/09 besitzt das ehemalige »Tagesfilmtheater Ost« fünf Säle unterschiedlicher Größe und bietet damit Raum für ein breites Programmspektrum verschiedenster Genres, zahlreiche Film- und Gesprächsreihen sowie ein jährlich stattfindendes Kinderfilmfestival.

Programmkino Ost

Schandauer Straße 73
01277 Dresden

Anfahrt mit dem AutoAnfahrt mit Bus und Bahn

Konzerttermine

Termin Veranstaltung Tickets kaufen Termin merken
In Kürze verfügbar
Termin merkenTermin gemerkt
Reithalle

Sonstige

Reithalle Dresden – Strasse E®

Reithalle Dresden – Strasse E®

Die Reithalle ist Teil des Kulturzentrums Strasse E® – einem Veranstaltungszentrum, bestehend aus zwei Klinkerbauten im Dresdner Industriegebiet, die unter Denkmalschutz stehen. Ursprünglich war der Bau des gesamten Industriegeländes militärischen Zwecken gewidmet. Die damalige Nutzung als Reithalle der Königlich Sächsischen Kavallerie gab der heutigen Reithalle Strasse E® ihren Namen. Zu Beginn der 1990er-Jahre wurde das Areal als idealer Schauplatz für Partys und Veranstaltungen entdeckt.

Reithalle Dresden – Strasse E®

Werner-Hartmann-Straße 2
01099 Dresden

Anfahrt mit dem AutoAnfahrt mit Bus und Bahn

Konzerttermine

Termin Veranstaltung Tickets kaufen Termin merken
Classical Beats: Tom Schilling & The Jazz Kids Reithalle Dresden – Strasse E®
In Kürze verfügbar
Termin merkenTermin gemerkt
Classical Beats: Kimmo Pohjonen Reithalle Dresden – Strasse E®
In Kürze verfügbar
Termin merkenTermin gemerkt
Stallhof

Open Air

Residenzschloss (Stallhof)

Residenzschloss (Stallhof)

Östlich des Residenzschlosses zwischen Georgenbau und Johanneum gelegen, wurde der Stallhof von 1586 bis 1591 unter Kurfürst Christian I. errichtet. Er ist einer der ältesten in originaler Ausgestaltung erhaltenen Turnierplätze der Welt. An der Außenseite des Langen Ganges befindet sich seit 1904 der Fürstenzug mit 23.000 Fliesen aus Meißner Porzellan. Der Stallhof ist nicht nur Schauplatz des mittelalterlichen Weihnachtsmarktes, sondern bietet zudem ein ausgefallenes und atmosphärereiches Konzertambiente.

Residenzschloss (Stallhof)

01067 Dresden

Anfahrt mit dem AutoAnfahrt mit Bus und Bahn

Konzerttermine

Termin Veranstaltung Tickets kaufen Termin merken
New York Gypsy All-Stars Residenzschloss (Stallhof)
In Kürze verfügbar
Termin merkenTermin gemerkt
Schauspielhaus

Theater

Schauspielhaus

Schauspielhaus

Das Staatsschauspiel Dresden darf sich zu den herausragenden Zentren zeitgenössischer Bühnenkunst zählen. Das Gebäude wurde von 1911 bis 1913 auf engstem Raum gegenüber dem Zwinger errichtet. Die gewaltige Bühnenanlage mit hydraulischen Hub- und Senkpodien galt damals als die modernste ihrer Art. Die rekonstruierte prächtige Originalarchitektur des Schauspielhauses bietet bis heute Produktionen eine Bühne, in denen sich musikalische und darstellerische Ausdrucksformen auf ideale Weise miteinander verbinden.

Schauspielhaus

Theaterstraße 2
01067 Dresden

Anfahrt mit dem AutoAnfahrt mit Bus und Bahn

Konzerttermine

Termin Veranstaltung Tickets kaufen Termin merken
Ute Lemper Schauspielhaus
In Kürze verfügbar
Termin merkenTermin gemerkt
Schloss Pillnitz

Schlösser

Schloss Pillnitz

Schloss Pillnitz

1694 von Kurfürst Johann Georg IV. für seine Favoritin Magdalena Sibylla von Neitschütz erworben, ließ August der Starke den ersten Bau von seinem Lieblingsarchitekten Daniel Pöppelmann um das Wasserpalais und das Bergpalais erweitern. Bereits von 1768 an war Schloss Pillnitz die offizielle Sommerresidenz des Hofes und damit zugleich Ort glanzvoller Park- und Wasserfeste. Diese Tradition von Veranstaltungen und Festivitäten setzt sich bis heute fort.

Schloss Pillnitz

August-Böckstiegel-Straße 2
01326 Dresden

Anfahrt mit dem AutoAnfahrt mit Bus und Bahn

Konzerttermine

Termin Veranstaltung Tickets kaufen Termin merken
Serenade im Grünen Schloss Pillnitz
In Kürze verfügbar
Termin merkenTermin gemerkt
Schloss Wackerbarth (Abfüllhalle)

Schlösser

Schloss Wackerbarth (Abfüllhalle)

Schloss Wackerbarth (Abfüllhalle)

Reichsgraf Christoph August von Wackerbarth hatte dieses Kleinod von 1729 bis 1730 für sich als Alterssitz erbauen lassen. Die Schlossanlage, in der früher Fürsten residierten und August der Starke rauschende Feste feierte, beherbergt heute Europas erstes Erlebnisweingut und bietet mit seiner Abfüllhalle einen idealen Raum für kammermusikalische und andere Veranstaltungen.

Schloss Wackerbarth (Abfüllhalle)

Sächs. Staatsweingut GmbH/Wackerbarthstraße 1
01445 Radebeul

Anfahrt mit dem AutoAnfahrt mit Bus und Bahn

Konzerttermine

Termin Veranstaltung Tickets kaufen Termin merken
Klavierrezital Tiffany Poon Schloss Wackerbarth (Abfüllhalle)
In Kürze verfügbar
Termin merkenTermin gemerkt
Liederabend Samuel Hasselhorn Schloss Wackerbarth (Abfüllhalle)
In Kürze verfügbar
Termin merkenTermin gemerkt
Violinrezital Kevin Zhu Schloss Wackerbarth (Abfüllhalle)
In Kürze verfügbar
Termin merkenTermin gemerkt
Semperoper

Theater

Semperoper

Semperoper

Schon beim Betreten umfängt den Besucher die Aura der langen, reichen Musiktradition, die das Haus und sein Orchester, die Sächsische Staatskapelle, heute noch fortschreiben. Ob Musiktheater, großes Sinfoniekonzert oder Soloabend – die Bühne der prachtvollen Semperoper ist immer ein Ort für hochkarätige und glanzvolle Festspielbegegnungen.

Semperoper

Theaterplatz 2
01067 Dresden

Anfahrt mit dem AutoAnfahrt mit Bus und Bahn

Konzerttermine

Termin Veranstaltung Tickets kaufen Termin merken
In Kürze verfügbar
Termin merkenTermin gemerkt
In Kürze verfügbar
Termin merkenTermin gemerkt
In Kürze verfügbar
Termin merkenTermin gemerkt
In Kürze verfügbar
Termin merkenTermin gemerkt
Staatsoperette Dresden

Theater

Staatsoperette Dresden

Staatsoperette Dresden

Wo einst der Strom für Dresden produziert wurde, sorgt nun die Staatsoperette Dresden für spannungsvolle, elektrisierende Momente. Seit Dezember 2016 im neu entstandenen Kulturzentrum Kraftwerk Mitte angesiedelt, begrüßt das Haus in einem großzügigen Zuschauerraum mit 700 Plätzen seine Gäste. Die denkmalgeschützten Industriebauten mit ihren wertvollen historischen Klinkerfassaden des 19. und frühen 20. Jahrhunderts wurden sorgfältig restauriert und um moderne Gebäude ergänzt.

Staatsoperette Dresden

Kraftwerk Mitte 1
01067 Dresden

Anfahrt mit dem AutoAnfahrt mit Bus und Bahn

Konzerttermine

Termin Veranstaltung Tickets kaufen Termin merken
Max Mutzke & Marialy Pacheco Staatsoperette Dresden
In Kürze verfügbar
Termin merkenTermin gemerkt
Theaterruine St. Pauli

Kirchen

Theaterruine St. Pauli

Theaterruine St. Pauli

Im Herzen des bunten Hechtviertels gelegen, wird die 1945 zerstörte und in den 1960er-Jahren als Ruine wieder nutzbar gemachte Kirche alljährlich von April bis Oktober zum Schauplatz verschiedenster Theater-, Kleinkunst und Konzertveranstaltungen. Mit seinem 400 Quadratmeter umfassenden Glasflachdach bietet der modern ausgebaute Innenraum dieser besonderen Kunst- und Begegnungsstätte eine einzigartige Kulisse für ungewöhnliche Kulturerlebnisse!

Theaterruine St. Pauli

Königsbrücker Platz 1
01097 Dresden

Anfahrt mit dem AutoAnfahrt mit Bus und Bahn

Konzerttermine

Termin Veranstaltung Tickets kaufen Termin merken
Bohème 2020 Theaterruine St. Pauli
In Kürze verfügbar
Termin merkenTermin gemerkt
TU Dresden (Festsaal Dülferstraße)

Sonstige

TU Dresden (Festsaal Dülferstraße)

TU Dresden (Festsaal Dülferstraße)

Die Alte Mensa der Technischen Universität Dresden wurde 1925 als eines der ersten Studentenhäuser in Deutschland eröffnet. Anbauten erfolgten bereits in den 1930er-Jahren, bis die Erweiterung zur jetzigen Größe 1959 abgeschlossen war. Im südlichen Gebäudeteil, der 1957 errichtet wurde, befindet sich der (auch »Dülfersaal« genannte) Festsaal. Dieser war ursprünglich ein Speisesaal und wird heute vor allem für Fest- und Sonderveranstaltungen genutzt.

TU Dresden (Festsaal Dülferstraße)

Mommsenstraße 13 (Zugang über Dülferstraße)
01069 Dresden

Anfahrt mit dem AutoAnfahrt mit Bus und Bahn

Konzerttermine

Termin Veranstaltung Tickets kaufen Termin merken
Sound & Science: Künstliche Intelligenz & Musik TU Dresden (Festsaal Dülferstraße)
In Kürze verfügbar
Termin merkenTermin gemerkt
Klingende Stadt

Sonstige

Überall in Dresden

Überall in Dresden

Überall in Dresden Anfahrt mit dem AutoAnfahrt mit Bus und Bahn

Konzerttermine

Termin Veranstaltung Tickets kaufen Termin merken
Klingende Stadt Überall in Dresden
In Kürze verfügbar
Termin merkenTermin gemerkt
Zentralwerk Pieschen

Sonstige

Zentralwerk (Großer Saal)

Zentralwerk (Großer Saal)

Das Gelände des ehemaligen Goehle- Werks in Pieschen wurde seit seiner Erstbebauung im 19. Jahrhundert auf unterschiedliche Weise genutzt, im Zweiten Weltkrieg etwa diente es als Rüstungsfabrik. 2015 wurden Teile des denkmalgeschützten Ensembles von Kulturschaffenden verschiedenster Couleur saniert. Der seitdem als Kulturfabrik Zentralwerk betriebene Gebäudekomplex verfügt über vielfältig nutzbare Veranstaltungsräume, deren Herzstück der Große Saal ist.

Zentralwerk (Großer Saal)

Riesaer Straße 32
01127 Dresden

Anfahrt mit dem AutoAnfahrt mit Bus und Bahn

Konzerttermine

Termin Veranstaltung Tickets kaufen Termin merken
In Kürze verfügbar
Termin merkenTermin gemerkt

32 Tage

Programm

Vorverkauf & Ermäßigungen

Tickets

1.500 internationale

Künstler