News

Alle Programmanpassungen für die Dresdner Musikfestspiele 2021 auf einen Blick

Aufgrund der aktuellen Situation gibt es verschiedene Programmanpassungen, Verlegungen, aber auch Absagen in der kommenden Festivalsaison. Einen Überblick über alle Änderungen gibt es hier.

Besucherinformationen zu den Musikfestspielen in Zeiten der Corona-Pandemie

Liebes Festivalpublikum, die Dresdner Musikfestspiele blicken nach wie vor optimistisch auf die diesjährige Saison und setzen alles daran, vom 14. Mai bis 12. Juni für Sie spielen zu können! Wir haben unsere Saalkapazitäten bereits mit Beginn des Vorverkaufs an die bisher gültigen Hygienekonzepte unserer Spielstätten angepasst mit dem Ziel, Ihnen im Mai und Juni musikalische Erlebnisse unter höchsten gesundheitlichen Vorsichtsmaßnahmen ermöglichen zu können.

Absage Palastkonzert Matsuev – Orchestre symphonique de Montréal – Nagano

Mit großem Bedauern müssen wir das für den 2. März 2021 geplante Palastkonzert mit dem Orchestre symphonique de Montréal und Denis Matsuev unter der Leitung von Kent Nagano absagen. Aufgrund der weltweiten Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie kann die Europatour des Orchesters leider nicht stattfinden. Daher kann von diesem Konzert auch kein Live-Stream angeboten werden.