News

Barbara Hannigan mit dem »Glashütte Original MusikFestspielPreis« 2020 ausgezeichnet

Barbara Hannigin wurde am 17. Mai 2020 im Rahmen des Livestream-Festivals »Music Never Sleeps DMF« der 17. »Glashütte Original MusikFestspielPreis« durch Jan Vogler übergeben. Die Sopranistin und Dirigentin zählt zu den charismatischsten Musikerpersönlichkeiten unserer Zeit. Mit Leidenschaft widmet sie sich nicht nur ihren eigenen Bühnenprojekten, sondern gibt ihre Erfahrungen seit 2017 in dem vor ihr gegründeten Mentoring-Programm »Equilibrium Young Artists« an junge Musiker weiter, die am Beginn ihrer Profikarriere stehen.

Die virtuelle Festivalausgabe »Music Never Sleeps DMF« erfolgreich geendet

Vom 16. Mai 18 Uhr bis zum 17. Mai 18 Uhr luden die Dresdner Musikfestspiele zu einer virtuellen Ausgabe der 43. Festivalsaison. Für den erfolgreichen Onlinekonzertmarathon streamten mehr als 80 Künstler – vom Sinfonieorchester bis zur Blueslegende – kurze Programme aus ihren Wohnzimmern und Proberäumen, darunter zwei Uraufführungen. Nach ersten Schätzungen haben ca. 220.000 Menschen aus der ganzen Welt diese virtuelle Festivalausgabe an ihren Bildschirmen verfolgt.

Dresdner Musikfestspiele 2020 müssen leider wegen Covid-19 entfallen

Mit großem Bedauern geben die Dresdner Musikfestspiele bekannt, dass das diesjährige Festival aufgrund der Corona-Pandemie ausfallen muss. Nach der Entscheidung der Bundesregierung und der Landesregierungen vom 15. April 2020 dürfen Veranstaltungen bis zum 31. August 2020 nicht stattfinden. Vor diesem Hintergrund werden zum Schutz von Künstlern und Publikum alle geplanten Livekonzerte der Dresdner Musikfestspiele vom 12. Mai bis 12. Juni 2020 abgesagt.